Skip to main content

Wärmepumpentrockner – 8 kg Ladekapazität

Wärmepumpentrockner Ladekapazität 8 kg.Die Wärmepumpentrockner mit 8 kg Ladekapazität eignen sich vor allem für mittlere Haushalte mit 3 bis 4 Personen.

8 kg bedeutet nicht immer 8 kg

Auf den Zustand der Wäsche kommt es an. Hin und wieder können Sie die Empfehlung lesen, dass Sie sich beim Kauf des Trockners an der Größe Ihrer Waschmaschine orientieren sollten. Dies ist nur bedingt korrekt. Denn die Gewichtsangabe zur Beladung der Waschmaschine bezieht sich auf trockene Wäsche, während die Kapazitätsangabe bei Wäschetrocknern für feuchte Wäsche gilt. Die gleiche Menge Wäsche ist im feuchten Zustand deutlich schwerer als trockene Wäsche.

Unsere Ladekapazität 8 kg Wärmepumpentrockner Übersicht

Sparsam mit A+++ AEG LAVATHERM
Bauknecht TK EcoStar A+++
Blomberg TKF 8455 AGE60
Amazon Bestseller Siemens WT46W261
Miele TKB550WP D LW Eco

Welche Trocknergröße ist die Richtige?

Hier sehen Sie eine Übersicht um zu sehen welcher Wärmepumentrockner zu Ihnen passt.

Effizientes Trocknen

Trotz ausgeklügelter Mengenautomatik arbeiten vollständig beladene Wäschetrockner immer noch am effizientesten.

Gleiches gilt für größere Trommeln.

Schöner Nebeneffekt: die Wäsche zerknittert beim Trocknen weniger. Zusätzlich haben höhere Umdrehungszahlen einen geringeren Stromverbrauch zur Folge.

Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Der durchschnittliche Stromverbrauch hängt von der Energieeffizienzklasse des Wäschetrockners ab. Während Geräte mit der Energieeffizienzklasse A++ durchschnittlich auf einen Wert von 1,7 kWh pro Trocknungszyklus kommen, schaffen es Modelle mit A+++ auf einen Wert unter 1,5 kWh. Ganz besonders sparsame Wärmepumpentrockner schaffen sogar nur einen Stromverbrauch von 1,3 kWh. Bei einem Strompreis von 0,30 €/kWh kostet dieser Trocknungszyklus mit 8 kg Wäsche nur 0,39 €.