Skip to main content

Siemens WT47W5W0  iQ700

(4.5 / 5 bei 7 Stimmen)

638,90 € 1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 20:54

HerstellerSiemens
Füllmenge8 kg
Trockenzeit148  Minuten
EnergieeffizienzA+++
Verbrauch pro Trocknung1.46  kWh
Jährl. Energieverbrauch176  kWh
Geräuschpegel62 db

Siemens WT47W5W0  iQ700 Wärmepumpentrockner

Stiftung Warentest hat den Siemens WT47W5W0 im September 2016 mit der Note 1,8 bewertet. 

Der Siemens WT47W5W0 ist ein Frontlader mit einer großen Ladekapazität von 8 kg und eignet sich daher bestens für Haushalte mit einem erhöhten Wäscheaufkommen. Aufgrund seiner enormen Sparsamkeit entlastet er die Haushaltskasse spürbar und amortisiert sich beim Austausch gegen ein Altgerät innerhalb weniger Jahre.

Minimale Energiekosten dank Energieeffizienzklasse A+++

Maximale Effizienz wird beim Siemens WT47W5W0 groß geschrieben. Kein Wunder, denn mit der aktuellen Wärmepumpentechnologie wird der teure Strom nicht unnötig verschwendet, sondern klimaschutzgerecht wiederverwendet. 

Mit einem Energieverbrauch von nur 1,46 kWh pro vollbeladenen Trocknungszyklus besitzt dieses Modell zu recht die beste Energieeffizienzklasse A+++. Damit beträgt der Jahresstromverbrauch auf Basis von 160 Trocknungszyklen im Standard-Baumwollprogramm mit vollständiger und Teilbefüllung lediglich 176 kWh.

Auch bei der Feuchtigkeitigkeitsabgabe an die Umgebung spielt der Siemens Wäschetrockner in der oberen Liga mit, was sich in der guten Kondensationseffizienzklasse B widerspiegelt. 

Abhängig von der Menge der Wäsche benötigt ein Trocknungsvorgang zwischen 94 und 148 Minuten. Beinahe alle Trockenprogramme arbeiten feuchtigkeitsgesteuert. Mit Hilfe von Feuchtesensoren und einer intelligenten Steuerung passt das Gerät die Trockendauer den tatsächlichen Bedürfnissen der Wäsche an. Ein unnötiges Übertrocknen der Wäsche wird dadurch ausgeschlossen, was Ihnen letzten Endes Energie spart und ein Einlaufen der Wäsche verhindert.

Extrem leiser Betrieb

Gerade wenn Sie planen, den Wäschetrockner innerhalb der Wohnung zu platzieren, ist dieses Modell optimal geeignet. Denn mit einem Schallpegel von nur 62 dB trocknet der Siemens WT47W5W0 Ihre Wäsche ausgesprochen leise.

Intuitive Handhabung

Siemens Haushaltsgeräte sind für ihre einfache und logische Benutzerführung bekannt. Die Auswahl des Trockenprogramms erfolgt über den runden Drehwähler in der Mitte der Bedienblende. Er fungiert gleichzeitig als Ein- und Ausschalter des Wäschetrockners. Ein großes Anzeigefeld auf der rechten Seite zeigt alle relevanten Informationen gut lesbar an. 

Neben einer Restzeitanzeige lässt sich eine Endezeit innerhalb der nächsten 24 Stunden vorprogrammieren. Außerdem gibt es eine Kindersicherung und einen Knitterschutz. Bei letzterem bewegt sich die Trommel nach dem Beenden des Trocknens für 60 oder 120 Minuten, um Knitterfalten zu vermeiden. Zusätzlich steht eine Option für schonendes Trocknen mit geringerer Temperatur zur Verfügung, welche sich beispielsweise für Kunstfasern anbietet.

Darüber hinaus können Sie die Lautstärke des akustischen Signaltons beim Programmende verändern und einen Signalton als Rückmeldung für das Betätigen einer Taste einstellen. Alle Tasten sind außen um das Display angeordnet. Damit lässt sich auch das Trockenziel einstellen (Bügeltrocken, Schranktrocken und Schranktrocken plus). Eine Feinjustierung des Trockengrads ist in 3 Stufen möglich.

Umfangreiche Programmpalette

Der Siemens WT47W5W0 Wärmepumpentrockner ist mit einer Vielzahl von Trockenprogrammen für die unterschiedlichsten Anwendungen ausgestattet:

  • Baumwolle
  • Pflegeleicht
  • Mix für unterschiedliche Textilien aus Baumwolle und Synthetik
  • Dessous für besonders empfindliche Unterwäsche mit Spitze aus Samt, Seide, Satin und Lycra
  • Wolle finish für trocknergeeignete Wäschestücke aus Wolle und mit Wollanteil
  • Hemden/Business für bügelfreie Oberhemden und Blusen aus unterschiedlichen Geweben
  • Steppdecken und Kissen
  • Kopfkissen für mit Daunen gefüllte Wäsche
  • Outdoor für wasserabweisende Bekleidung und mit einer Membranbeschichtung
  • Handtücher aus Baumwolle
  • Super 40, Schnellprogramm für synthetische Textilien und leichte Baumwolle
  • Hygieneprogramm, keimfreie Textilien für Allergiker; ein Programm, das mit einer gleichbleibend hohen Temperatur die Textilien vollständig trocknet
  • Kaltes Zeitprogramm zum Auffrischen von wenig getragener Bekleidung
  • Warmes Zeitprogramm zum Nachtrocknen oder für vorgetrocknete beziehungsweise nur leicht feuchte Wäsche

Die Ladekapazität schwankt – abhängig vom gewählten Trockenprogramm – zwischen 1,5 und 8 kg. Während sich die Trockendauer bei den meisten Programmen nach dem Feuchtegrad der Wäsche richtet, sind die Feuchtigkeitssensoren bei den beiden Zeitprogrammen außer Betrieb.

Umweltfreundlich soll er sein

Das ist er, denn Siemens verwendet anstelle ozonschädlicher Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) das umweltschonende Kältemittel R290, besser bekannt als Propan. Im Gegensatz zu dem häufig in Wärmepumpentrocknern verwendeten Kältemittel R134a ist das Treibhauspotential bei einem defekten Kühlkreislauf beziehungsweise bei einem unsachgemäßen Recycling wesentlich geringer. Da es bei einem Leck im Kühlkreislauf jedoch zu einem brennbaren Gas-Luft-Gemisch kommen kann, ist eine entsprechende Belüftung des Raums notwendig. Daher ist der Betrieb dieses Modells nur in einem Raum mit einem Volumen von mindestens 18,75 m³ zugelassen.

Hoher Bedienungskomfort garantiert

Da sich der Wärmetauscher regelmäßig selbst mit dem aufgefangenen Kondenswasser reinigt, müssen Sie den Kondenswasserbehälter nach jedem Trocknungszyklus entleeren. Er lässt sich leicht entnehmen. Im Zuge dessen empfiehlt es sich, dabei das kleine Sieb im Behälter ebenfalls zu reinigen. Das Gleiche gilt für das Flusensieb im Türrahmen. Dort befindet sich übrigens auch der Feuchtigkeitsmesser, der ab und zu ebenfalls abgewischt werden sollte. Die wenigen Handgriffe sind schnell erledigt. Weitere Reinigungsmaßnahmen sind für einen effizienten Betrieb nicht erforderlich.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Fazit

Der Siemens WT47W5W0 bietet alles, was man benötigt. Die Verarbeitung ist makellos, und optisch präsentiert er sich als Blickfänger mit seiner großen Glastür und der hellen LED-Innenbeleuchtung. Die Bedienung ist aufgrund der Beschriftung und der großen Anzeige quasi selbsterklärend. Der Wärmepumpentrockner ist extrem laufruhig und sparsam, so dass einem Kauf nichts im Weg steht. 


638,90 € 1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 20:54

638,90 € 1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 20:54